Kirchenumbau zu der Synagoge Beit Tikwa (Haus der Hoffnung) in Bielefeld.

Künstlerische Leitung für die Planung und Umsetzung der Synagogen- und Turmfenster, sowie in Verantwortung für Möbel- und Lichtdesign sowie Farbkonzeption. Bei der Materialauswahl des Fußbodens wurde Originalsand aus der Negevwüste beigefügt – somit stehen die Gemeindemitglieder und Gäste symbolisch auf israelischem Boden.