Bei den Anzeigen wird zwischen Imageanzeigen, Fachanzeigen oder Personalanzeigen für Printmedien und Onlinekampagnen unterschieden und erfahren daher eine unterschiedliche Gewichtung.

Das erste wo das Auge des Betrachters verweilt, ist das Bildmotiv. Je eindrucksvoller das Motiv in Szene gesetzt wird, um so schneller ist der Betrachter gewillt Näheres zu erfahren. Der Text sollte prägnant und aussagekräftig sein, entweder über das Unternehmen selbst informieren (Imageanzeigen) oder auf die einzelnen Produkte abzielen (Produktanzeigen) und deshalb kurz sein.